FANDOM


Dorian gilt als vierter Auserwählte im Bunde. Er beherrscht das Element Feuer.
Dorian4

LebenBearbeiten

Dorian weißt seit klein auf, wer und was er ist. Er kennt seine Vergangenheit, seine Aufgaben und arbeitet auf eine glückliche und dämonenfreie Welt hin aus.

Der dunkelblonde Hühne lebte in den ersten Jahren seines Lebens bei seinem Vater in der Unterwelt. Dort lernte er seine grundlegenden dämonischen Fähigkeiten wie z.B. Energiebälle sowie das Smoking-Transportieren kennen und zu benützen. Doch er konnte die grausame und rücksichtslose Art der Dämonen nicht leiden und es zog ihn immer weiter zum Guten, zu seiner Mutter. Seine Mutter war nämlich eine gute Hexe, doch jetzt ist eine Wächterin des Lichts, da sie von Dorians Vater ermordet wurde. Das lag daran, dass Dorian sich für seine Mutter und nicht für seinen Vater entschied. Und somit auf die gute Seite wechselte und für das Böse nicht mehr existierte.

Mit 16, als er von seinem Vater wegfloh, wurden seine Fähigkeiten als die eines Auserwählten auch das erste Mal von der guten Seite identifziert. Dieses Amt hält er auch seit acht Jahren und gilt als der zweite Auserwählte, der bisher entdeckt worden ist.

CharakterBearbeiten

Grey ist ein ziemlich geselliger junger Mann, der gerne Spaß hat und lacht. Er kann liebevoll, zuverlässig und beschützerisch auftreten. Er kennt seine Aufgabe und die Last, die diese mit sich bringt, sodass er sehr ehrgeizig aber vor allem furchtlos ist, wenn es um die Rettung der Welt geht. Doch genauso kann er grausam, rücksichtslos und gefühllos sein. Der Weiteren ist er sehr selbstbewusst aber vor allem eingebildet, da er sich seines Aussehens mehr als bewusst ist.

WesenBearbeiten

Dorian ist halb Dämon und halb Hexer. Das liegt daran, dass sein Vater ein Dämon war und seine Mutter eine gute Hexe, die sich ineinander verliebten. Er stammt außerdem aus der direkten Abstammung der ehemaligen Auserwählten, die das Element Feuer behrrscht hatte. Diese hatte sich zu ihrer Zeit in die damals amtierende Quelle des Bösen verliebt und wechselte die Seiten, sodass Dorian am meisten zum Bösen tendiert, denn auch das Blut der Quelle alles Bösen fließt in seinen Adern.

KräfteBearbeiten

Das FeuerBearbeiten

  • Feuerstrahl
  • Feuerball
  • Fortgeschrittene Pyrokinese
  • Incineration
  • Thermokinesis
  • Touch of Death
  • Druckwelle
  • Druckwelle groß
  • Feuertransport
  • Blood Boiling
Das Feuer erlaubt Dorian mit diesem alles zu machen, was er will aber vor allem Feuer zu erschaffen. Dorian kann z.B. einen Feuerstrahl mit den Händen aber auch mit den Augen erschaffen. Auch kann er Feuer spucken, was auch Fire Breathing genannt wird. Mit viel Übung kann er das Feuer in Form eines Feuerballs bringen, dessen Stärke er, wie bei dem Feuerstrahl, selber bestimmen kann. Es muss nicht immer tödlich enden. Dafür benötigt er Anfangs die Hände, doch mit viel Übung kann er es dann auch nur mit seinen Gedanken einen Feuerball erschaffen. Eine weitere Entwicklung der Pyrokinese, so das Erschaffen und Benützen von Feuer genannt, ist die Druckwelle, mit der Dinge sowie menschen mit einer einzigen Handbewegung oder einem einzigen Blick (Incineration) verbrannt werden können. Bei der Incineration ist es jedoch nötig, dass man der Person in die Augen schaut. Natürlich gibt es auch eine fortgeschrittene Pyrokinese, die, wie der Name schon sagt, eine hoch entwickelte Form des Feuerwerfens ist. Es ist eine der seltensten und mächtigsten Fähigkeiten, die mit dem Element Feuer verbunden ist. Diese Kraft erlernt Dorian jedoch erst nach Jahren. Das sogenannte Blood Boiling (Blut zum Kochen bringen) ist eine weitere effektive sowie starke Fähigkeit, die Dorian besitzt. Er kann nämlich die Bluttemperatur eines Lebewesens bis zum Siedepunkt ansteigen lassen. Die Opfer sind hier mit intensiven Hitzewellen ausgesetzt und haben auch Schwierigkeiten beim Atmen. Auch hier kann man entscheiden, ob es tödlich sein soll oder nicht. Es ist in Dorians Fall eine Weiterentwicklung der Druckwelle und erfordert ein sehr großes Maß an Konzentration und Ausdauer aber auch Vorsicht. Zur Teleportation benützt Dorian den Feuertransport, hierdurch verschwindet er in einem hohen Feuerschwall und kann an einem beliebig anderen Ort wieder erscheinen. Um das Feuer zu kontrollieren, erlernt Dorian erst seitdem er in die Schule geht das Kung Fu. Dies ist sehr wichtig, um das Feuer bändigen zu können.

Dämonische Kräfte:Bearbeiten

  • Energiebälle
  • Explodieren lassen
  • Elexier
  • Morphen
  • Pendeln
  • High Resistence
  • Agility
Zu seinen dämonischen Kräften zählen unteranderem die Fähigkeit Energiebälle entstehen zu lassen, die aber nicht annährend so stark und tödlich sind wie Feuerbälle. Auch hier kann Dorian die Stärke selber bestimmen. Desweiteren kann Dorian Dinge aber auch Menschen zum Erhitzen, Schmelzen, Verbrennen und Explodieren bringen. Diese Fähigkeit hat er von seiner Mutter geerbt und benützt sie bis er das Blood Boiling anwenden und verwenden lernt. Weitere Fähigkeiten, die der Grünäugige von seiner Mutter geerbt hat, sind das Sprechen und Schreiben von Zaubersprüchen, Elexiere mischen, Pendeln, Morphen und natürlich noch hohe Resistenz gegenüber übermenschlichen Angriffen. Auch ist er anatomisch sehr gut veranlagt, sodass er recht flink und wendig ist.




BeziehungenBearbeiten

Loke Persson Auto

Loke und Dorian. Dorian und Loke sind nun seit acht Jahren die besten Freunde. Lokes Vater, ein Ältester, half Dorians Mutter, als diese ermordet wurde und half ihr eine Wächterin des Lichts zu werden. Dorian ist deswegen Loke zu großem Dank verpflichtet. Er würde alles für seinen besten Freund tun, egal, was es auch sein sollte.






Aerina



Aerina und Dorian. Nun, die beiden haben sich gerade erst kennen gelernt, da Aerina mit Ava als Letzte neu dazugekommen sind und die Plätze von Mischa und ihrer besten Freundin, Brooke, eingenommen hatten. Aerina und Dorian haben ein recht gutes Verhätlnis zueinander. Sie streiten nicht, verstehen sich und halten zueinander, wenn es Hart auf Hart kommt. Dorian führt sich meistens auch als großer Bruder auf und lässt keinen Kerl an Aerina ran, da sein bester Freund in sie verliebt ist.




LiebeBearbeiten

Adad


Dorian und Ava sind im Laufe ihrer Zusammenarbeit die Welt zu retten immer wieder aneinander geraten. Sie stritten sich, bekriegten sich und kämpften auch schon öfters gegeneinander. Sie sind, so wie es ihre Elemente bereits sagen, wie Feuer und Wasser. Sie können nicht mit- aber auch nicht ohne einander.







Mischa


Dorian und Mischa kennen sich nun schon seit 7 1/2 Jahren und genauso lang ist auch Mischa in Dorian verliebt. Sie versucht ihn immer wieder für sich zurückzugewinnen, doch das klappt nicht immer. Sodass diese beiden eine On-Off-Beziehung führen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki